Lightshow Max 500


Die Zeitreise des Kaisers Maximilian I.
19.00 - 19.15 Uhr


Das Publikum wird auf eine Reise durch die Zeit geschickt: Beeindruckende Effekte - basierend auf historischen Ereignissen - vermitteln auf moderne, spielerische und manchmal überraschende Weise das Leben des habsburgischen Kaisers Maximilian I. Kaiser Maximilian I. legte mit seiner Kriegs- und Heiratspolitik den Grundstein für den Aufstieg Habsburgs zur europäischen Macht zu Beginn der Neuzeit. Sein Ziel war der Aufbau eines übernationalen, europäischen Kaisertums. Maximilian I. residierte vor allem in Innsbruck, dessen Charakter er während seiner Regierungszeit prägte. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2019 zum 500. Mal.


Für die Lichtshow werden die drei Seiten des Innenhofes der Hofburg in eine überdimensionale Leinwand verwandelt. Über 1.300 m2 "Leinwandfläche", sieben Hochleistungsbeamer und ein perfektes Soundsystem bieten den BesucherInnen ein einzigartiges Projektionserlebnis. Das Wiener Lichtkunstkollektiv LICHTTAPETE spielt mit den Fassaden des Gebäudes und schafft fantastische Bildwelten, die - kombiniert mit akustischen Effekten - ein beeindruckendes Gesamterlebnis garantieren.

Kontakt

Organisation

pco tryol congress
Rennweg 3
6020 Innsbruck

Tagungsort

Congress Innsbruck
Rennweg 3
6020 Innsbruck
www.cmi.at

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.